Die Bundesprecherinnen und Bundessprecher- nun wieder vollständig


Bereits zur Bundesdeligiertenkonferenz am 31.Oktober 2015 wurden die Bundessprecherinnen und Bundessprecher der AG “Betrieb & Gewerkschaft” neu gewählt. Die bisherigen Bundessprecherinnen und Bundessprecher Gerald Kemski (Hamburg), Gertrud Moll (Stuttgart), Ursula Weisser-Roelle (Braunschweig) und Sabine Wils (Hamburg) haben vor der Wahl erklärt, dass sie nicht erneut kandidieren werden.

Nachdem die neuen Bundessprecherinnen und Bundessprecher gewählt wurden, teilte uns unser Kollege Nico Limprecht am 19. November 2015 mit, aus persönlichen Gründen entschieden zu haben, von seinem Amt als Bundessprecher zurückzutreten.

Beim ersten Arbeitstreffen der Bundessprecherinnen und Bundessprecher am 9. Januar 2016 wurde beschlossen auf dem ersten Bundestreffen am 12./13. März 2016 eine Nachwahl durchzuführen.

Diana Theil von der LAG Sachsen-Anhalt wurde dann auf dem Bundestreffen in den Bundessprecher_innen Rat der BAG nachgewählt. Diana ist Mitglied der GEW.

Hier das Team der Bundessprecherinnen und Bundessprecher:

  • Marianne Küng-Vildebrand (ver.di, Leipzig),
  • Cornelia Barth (GEW, Bremen),
  • Änne Geltner (IG BCE, Hamburg) und
  • Gabriele Ungers (ver.di, Saarbrücken)
  • Jochen Dürr (ver.di, Schwäbisch Hall),
  • Florian Witte (IG Metall, Sachsen),
  • Jan Richter (ver.di, Berlin) und
  • Diana Theil (LAG Sachsen-Anhalt).

Mit solidarischem Gruß
Bundessprecherinnen und Bundessprecher